Foto-Kurs 2016

Fotokurs 2016 in Vals / Graubünden vom 26. Juni bis 1. Juli 2016
Nach zwei Jahren fand eine der diesjährigen Fotowochen von Fotokurse.ch wieder in Vals im Bündnerland statt. Das Dorf Vals, bekannt durch die berühmte Therme von Peter Zumthor und die Valser-Mineralquelle, liegt 1252 m.ü.M. und hat nicht ganz 1000 Einwohner. Die Valser sind vor rund 700 Jahren aus dem Oberwallis in die Region gezogen. Sie bezeichnen sich selbst als tiefgründige Menschen mit eigenartigen Bräuchen und Sitten.
Vals liegt eingebettet in einer phantastischen und abwechslungsreichen Bergwelt mit dem Zervreilahorn und dem Zervreila-Stausee auf 1850 m.ü.M. als Wahrzeichen. Im Sommer und Herbst ist Vals ein wunderschönes Gebiet für ausgedehnte Wanderungen und Biker-Touren. Im Winter begeistert das Schneesportgebiet am Dachberg, das von 1250 bis auf 3000 m.ü.M. reicht und zu den höchstgelegenen Skigebieten Graubündens zählt, mit einer wunderschönen Naturkulisse.
Insgesamt waren wir acht Teilnehmer aus der ganzen Schweiz sowie die beiden Leiter, Peter Schärer und Riccarda Staub. Wir waren ein tolles Team und man half sich gegenseitig mit Ratschlägen und Tipps, und manchmal auch mit Akkus und jeder Art von Objektiv-Filtern aus.
Im Hotel Rovanada, in dem die ganze Truppe untergebracht war, wurden die meisten Zimmer in den letzten Monaten sehr schön und nach modernsten Gesichtspunkten renoviert. Das Essen war ausgezeichnet und jeden Abend konnte man auch eine Bündner Spezialität bestellen, so zum Beispiel leckere Capuns, köstliche Bündner Pizokel (Pizzoccheri) oder ganz einfach eine nahrhafte Bündner Gerstensuppe.
In dieser wunderschönen Umgebung wurden nun jeweils am früheren Vormittag, neben der wichtigen Beziehung von ISO-Empfindlichkeiten, Verschlusszeiten und Belichtung (Blendengrösse), auch die Bereiche Filter-Typen, Bildgestaltung, Bildelemente und Bildaufbau im Detail besprochen und erklärt. Auch der Punkt Makrofotografie kam bei den Ausführungen der beiden Leiter nicht zu kurz.
Noch vor dem Mittag begannen die praktischen Übungen in der herrlichen Umgebung und das Gelernte musste nun in die Praxis umgesetzt werden. Glücklicherweise zeigte sich in diesem Jahr auch das Wetter von der guten Seite. Das Motto lautete, immer auf Augenhöhe zu fotografieren, seien es nun Tiere oder Pflanzen. So lagen wir im Gras und zwischen grösseren Felsbrocken und versuchten, das Objekt gemäss den Vorgaben festzuhalten. Leider bekamen wir in diesem Jahr keine Alpen-Edelweiss zu Gesicht, da in den oberen Lagen noch immer sehr viel Schnee lag.
Nach der Rückkehr ins Hotel mussten alle Teilnehmer ihre Aufnahmen bearbeiten und noch vor dem Nachtessen im Gremium präsentieren. Jedes Bild wurde begutachtet und konstruktiv kritisiert. Das Ziel war es, am nächsten Tag die Fehler zu korrigieren.
Bei den abschliessenden gemeinsamen Nachtessen wurde viel diskutiert und gelacht. Es wurde auch die eine oder andere Freundschaft geschmiedet und alle Teilnehmer gaben der Hoffnung Ausdruck, sich bei einem der nächsten Kurse wieder zu sehen.

Heinz Hinnen


Fotokurs in Vals vom 26. Juni bis 01. Juli 2016

Vals - Valsertal
Sonntag, 26. Juni bis Freitag, 01. Juli 2016

Natur und Landschaftsfotografie

Was uns in dieser Bergwelt fasziniert, ist die vielfältige Flora, das Spiel von Wasser und Stein, die verwitterten Holzteile der alten Häuser und  Ställe usw. 
Die Details im Nahbereich, aber auch die wildromantischen Landschaften. Stimmungen die abhängig sind von Wetter und Tageszeit. Der Kurs eignet sich für Anfänger wie auch für fortgeschrittene Hobbyfotografen, mit Kompakt- oder Spiegelreflexkamera.

Sie erhalten Einblick in folgende Themen:
- Die Funktionen einer Kamera: Zeit / Blende / Tiefenschärfe / Autofokus
- Gestalten von Bildern, Bildelemente, Bildaufbau
- Licht und Belichtung
- Raumaufteilung und räumliche Wiedergabe
- Makrofotografie

Wir werden aber auch auf Ihre Fragen und Wünsche eingehen.

Kurskosten:
Kurs und Hotel Rovanada Halbpension im Doppelzimmer   Fr.  1300.--
Kurs und Hotel Rovananda Halbpension im Einzelzimmer     Fr.  1395.--
Begleitpersonen ohne Kurs auch möglich. Externe Teilnehmer Preis auf Anfrage.

Inbegriffen:
- 5 Tage im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
- Halbpension
- Inklusive Benützung Wellnessoase

Kursleiter:
Peter Schärer, Fotokurse, Postfach 229, 8603 Schwerzenbach,  044 945 32 77

www.fotokurse.ch      info (ät)fotokurse.ch        Interessenten, hier anmelden!

Hier folgen einige Fotos aus dem Fotokurs


​Teufelstein Vals

Das Original steht in Graubünden!

Stausee mit Zerfreilahorn

​Fliessendes Wasser

​Wasserschanze

Stein, Licht und Schatten

​Edelweiss nach Regen

Gelber Enzian

Gemeines Fettkraut

Grosser Perlmutterfalter

Moschusbockskäfer (Bild von Peter Schärer

Mond über Vals

Sternendach über Vals

Ziegenalp Peil

Fachsimpeln

Neue Kursteilnehmer


www.fotokurse.ch                            info (ät) fotokurse.ch